2019 war der nackte Wahnsinn!

Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Saison und mit viel Vorfreude auf das Jahr 2020!

Die Saison 2019 war ein voller Erfolg! Vielen lieben Dank an alle Beteiligten auf, vor und hinter der Bühne, alle Zuschauer und Unterstützer. Insgesamt haben unglaubliche 26044 Zuschauer den Weg vor unsere Freilichtbühne gefunden. 

Zu sehen gab es eine große Eröffnungsgala sowie ganze drei verschiedene Stücke, verteilt auf insgesamt 27 Aufführungen. Mit “Michel aus Lönneberga”, “Der nackte Wahnsinn” und “Der 35. Mai” gab es für jede Altersstufe ein ansprechendes Stück. 

Das Familienstück “Michel aus Lönneberga” ist ein Klassiker: Wer kennt den blonden Lausbuben aus Schweden nicht? Michel Svensson lebt auf dem Hof Katthult in dem Dorf Lönneberga zusammen mit seiner Familie. Dort und in ganz Småland erwirbt Michel sich den Ruf, allerlei Unfug anzustellen. Die Freilichtbühne Lohne war dieses Jahr der perfekte Ort, um Michel mit Mama und Papa kennenzulernen oder mit Oma und Opa in Erinnerungen zu schwelgen.

Durch das Stück „Der nackte Wahnsinn“ haben die Zuschauer einen Einblick bekommen, wie hektisch und chaotisch es hinter einer Bühne zugehen kann. Das Stück handelt davon, wie Schauspieler eine Komödie proben und spielt im ersten und dritten Akt auf, im zweiten Akt dagegen hinter der Bühne. Dabei kommen die gruppendynamischen Prozesse dem reibungslosen Ablauf in die Quere und es geht richtig viel schief. 

Die Besucher konnten in den Abendveranstaltungen ausgiebig ihre Lachmuskeln trainieren.

Um der steigenden Beliebtheit der Bühne und dem starken Nachwuchs gerecht zu werden, wurde beschlossen ein eigenes Stück mit der Kindergruppe zu spielen. Im Stück “Der 35. Mai” wurden alle Rollen von Kindern gespielt: Ein Stück von Kindern für Kinder.

Das Stück handelt von besagtem Donnerstag, dem 35. Mai, an dem Konrad und sein Onkel Ringelhuth dem rollschuhlaufenden Zirkuspferd Negro Kaballo begegnen. Da Konrad als Hausaufgabe einen Aufsatz über die Südsee schreiben muss, bietet es sich natürlich an, einen Ausritt dorthin zu unternehmen

Die jungen Zuschauer konnten die beiden bei diesem spannenden und spaßigen Ausflug begleiten.

Wir freuen uns sehr darüber, dass alle drei Stücke die Besucher begeistert haben. Für das Jahr 2020 stehen auch schon die neuen Stücke fest: Wir holen Madagaskar und Hamburg nach Lohne!

Wir freuen uns, euch alle 2020 wieder zu sehen!

Freilichtbühne lohne Saison 2020

Under my skin Gala 2019

Saison-Eröffnungs-Gala am 04. Mai 2019

Michel aus Lönneberga

Michel aus Lönneberga ab 12. Mai 2019

35. Mai

Der 35. Mai ab 25. Mai 2019

Der nackte Wahnsinn

Der nackte Wahnsinn ab 24. August 2019

Termine für 2020 werden im Frühjahr bekannt gegeben

Freilichtbühne Lohne e.V.